WELTFRIEDEN

FRIEDENSVERTRAG DEUTSCHLAND JETZT!

Warum ein weltweiter Frieden ohne die Deutschen nicht möglich ist?

Seit dem Ende des 1. Weltkrieges sind wir ein besetztes Land. Wir werden von den Alliierten unauffällig, aus dem Hintergrund heraus, geführt.

Dies geschieht auf der Basis des privat geschlossenen Versailler Vertrages von 1919 ohne hoheitliche Grundlage. In diesem Vertragswerk war kein hoheitlicher und weltweiter Frieden vorgesehen.

Deswegen befindet sich Deutschland und die gesamte Welt bis zum heutigen Tage lediglich in einem Waffenstillstand.

Wir Deutsche sind, im Unterschied zu allen anderen Nationen, die der UN beigetreten sind, seit 1918 nicht mehr souverän.

Das heißt, es gibt keine Regierung mehr, die unsere Interessen vertritt. Deshalb müssen wir dies nun selbst tun, da wir die rechtmäßigen und weltweit einzigen Nachfolger einer hoheitlichen Regierung sind.

Es ist jetzt eine der obersten göttlichen Mitwirkungsplichten aller Deutschen, den weltweiten Frieden bei den USA und Russland einzufordern.

Durch die verbindliche Gegenzeichnung der Willenserklärung sind eingebürgerte Ausländer und jeder Deutsche, ein wichtiger Teil eines durch die Deutschen selbst herbeigeführten Friedensprozesses.

In Anbetracht und Gedenken aller Kriege aller Opfer des Planeten Erde, für die Zukunft unserer Kinder, Gesara, die Freiheit und den Fortbestand der Menschheit, bitten wir Sie alle um Ihre Mithilfe und Unterstützung für eine bessere Welt in Frieden.

Herzlichen Dank

Ihr Weltfrieden-Team


DIE ZUKUNFT IST DAS, WAS WIR DARAUS MACHEN

Diese Webseite verwendet Cookies Wir verwenden Cookies, um die Webseite möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn du fortfährst, nehmen wir an, dass du mit der Verwendung von Cookies einverstanden bist.
Cookies zulassen